Information

Wie ich meinen Welpen davon abhalten kann, auf Menschen zu springen

Wie ich meinen Welpen davon abhalten kann, auf Menschen zu springen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein süßer kleiner Welpe, der energisch auf jeden springt und hüpft, mit dem er in Kontakt kommt, kann süß und entzückend sein. Wenn dieser Welpe zu einem Hund voller Größe heranwächst und dasselbe Verhalten beibehält, ist dies ärgerlich und kann je nach Größe des Hundes sogar gefährlich sein. Es ist für alle am besten, wenn Sie Ihren Welpen von klein auf trainieren, dass das Aufspringen auf andere ein inakzeptables Verhalten ist.

Welpenspringen

Welpen beginnen ihr Leben damit, mit Wurfgeschwistern zu spielen und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, indem sie im Spaß springen, springen, knabbern und herumrollen. Ihr Welpe wird sein überschwängliches Springen auf Sie beginnen, als Zeichen der Zuneigung und um Sie dazu zu bringen, ihn zu bemerken. Wenn Sie das Verhalten belohnen, wird es nur dazu ermutigt, fortzufahren. Ignorieren Sie daher von Anfang an das Sprungverhalten und geben Sie einen Befehl wie "Aus" aus. Wenn Ihr Welpe still ist, belohnen Sie das Verhalten. Wenn das Springen wieder beginnt, wenden Sie sich ab und interagieren Sie nicht mit ihm, damit er keine positive Verstärkung für seine Nervosität erhält.

Verhaltenstraining

Führen Sie Ihren Welpen durch ein formelles Gehorsamstraining. Stellen Sie sich eine Gruppenklasse vor, in der Ihr Welpe die Möglichkeit hat, mit anderen Menschen zu interagieren und geeignete Verhaltensweisen zu erlernen. In dieser Umgebung sollte Ihr Welpe an der Leine geführt werden, wenn er bei Ihnen ist, was Ihnen eine bessere Kontrolle über ihn geben kann, wenn er zu springen beginnt. Während Ihr Hund sicher auf neue Menschen, Orte und Dinge gespannt ist, ziehen Sie ihn beim Springen vorsichtig nach unten und sagen Sie „Aus“ oder folgen Sie den Anweisungen Ihres Klassenleiters, um die Kontrolle zu behalten und grundlegende Befehle zu erteilen.

Heimtraining

Setzen Sie das positive „No Jump“ -Training zu Hause fort. Wenn Sie Leute haben, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, das Springen zu kontrollieren, indem Sie Ihren Hund an der Leine halten und ihn vorsichtig zurückziehen und Ihren Befehl erteilen, wenn er versucht, auf Besucher zu springen. Weisen Sie andere an, keinen springenden Welpen aufzuheben. Genau das möchte Ihr Welpe haben. Bitten Sie andere, Zuneigung und Aufmerksamkeit zurückzuhalten, wenn der Welpe springt, aber belohnen Sie ihn mit Leckereien, wenn er Ihren Anweisungen folgt. Wenn eine Leine zu beschwerlich ist, um sie ständig anzuziehen, können Sie Ihren Welpen aus einem Sprung herausführen, indem Sie sein Halsband halten. Gehen Sie jedoch sehr vorsichtig vor, um Ihren Welpen nicht zu würgen oder zu ziehen, da Sie ihn sonst verletzen und ein Gefühl des Misstrauens erzeugen können.

Positive Verstärkung

Wiederholung, Übung und Geduld sind die Schlüssel zur Aufzucht eines Welpen, der versteht, dass Springen ein inakzeptables Verhalten ist. Wiederholen Sie Ihre Befehle konsequent. Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Training haben, wenden Sie sich an einen Freund oder Nachbarn, um zu Ihnen nach Hause zu kommen und unter kontrollierten Umständen mit Ihrem Hund zu interagieren. Wenn das Springen weiterhin besteht, fragen Sie Ihren Tierarzt nach einer umfassenden Untersuchung und Beratung. Wenn Ihr Hund ungewöhnlich viele Angstzustände und Probleme mit der Impulskontrolle hat, können Medikamente hilfreich sein, um dieses unerwünschte Verhalten einzudämmen.

Verweise


Schau das Video: Paule und die Flugbox (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos