Information

Was essen Mushing Dogs?

Was essen Mushing Dogs?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schlittenhunde können erstaunliche 10.000 Kalorien pro Tag verbrennen, wenn sie aktiv muskeln. Sie benötigen eine Diät, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Musher müssen das Gewicht des Hundes genau beobachten, damit jeder Hund eine optimale Leistung erbringen kann, und Musher müssen die richtigen Nährstoffe liefern, damit die Hunde warm bleiben, genug Energie für Rennen haben und keine leeren Kalorien essen.

Kommerzielles Kibble

Viele Musher füttern ihre Hunde mit handelsüblichem Knabberzeug, um die Lagerung und Verwendung zu vereinfachen. Besonders in der Nebensaison, wenn ein Schlittenhund möglicherweise nur 800 bis 1.200 Kalorien pro Tag benötigt, ist Knabberei kostengünstig und zeiteffizient. Da Schlittenhunde eine kalorienreiche Ernährung benötigen, die hauptsächlich aus Fett und Eiweiß besteht, bietet Kibble während der Mushing-Saison nicht immer das beste Nährstoffgleichgewicht.

Rohes Fleisch

Rohes Fleisch bildet in vielen Schlittenhundezwingern ein Grundnahrungsmittel. Es ist nicht nur extrem reich an Fett, Eiweiß und Nährstoffen, es ist auch kalorienreich, mit Wasser für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr gefüllt und leicht zu füttern. Der durchschnittliche Schlittenhund kann zwischen 3 und 5 Pfund Fleisch pro Tag essen - bei maximaler Kapazität können sich diese Zahlen verdoppeln.

Schmalz und Fett

Wenn es besonders kalt ist oder ein Hund besonders hart arbeitet, kann ein Musher den Rationen rohes Schmalz oder Fett hinzufügen. Mit ungefähr 120 Kalorien pro Esslöffel ist reines Fett eine extrem kalorienreiche Form von Kraftstoff. Der Stoffwechsel des Schlittenhundes erfordert nicht nur ein hohes Verhältnis von Fett zu anderen Nährstoffen, die zusätzlichen Kalorien halten einen Hund warm und bei einem optimalen Körpergewicht.

Flüssigkeitszufuhr

Wasser ist zwar technisch nicht "essend", aber in der Ernährung eines Schlittenhundes äußerst wichtig. Jedes einzelne Organ- und Körpersystem benötigt Wasser, um zu funktionieren, und ohne ausreichende Flüssigkeitszufuhr kann ein Schlittenhund nicht so schnell, so weit oder so reibungslos laufen. Wenn ein Hund ausreichend dehydriert ist, kann er innerhalb von Stunden sterben. Sauberes, frisches Wasser sollte immer verfügbar sein, wenn ein Mushing-Hund gezüchtet oder gefesselt wird. Während der Arbeit sollte Wasser vor dem Training und in regelmäßigen Abständen während des Laufs angeboten werden. Brühe, zerkleinertes Fleisch oder andere "Köder" können dem Wasser zugesetzt werden, um einen Hund zum Trinken zu ermutigen.

Verweise


Schau das Video: Dedicating Their Lives to Sled Dogs (November 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos