Information

Wie viel Formel verwenden Sie, um Welpen zu entwöhnen?

Wie viel Formel verwenden Sie, um Welpen zu entwöhnen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Ihre Welpen angefangen haben, miteinander herumzusuchen, ist es Zeit, sie auf den Weg zu bringen, sich selbst zu ernähren. Egal, ob es sich um Waisen oder Mamas handelt, der Entwöhnungsprozess für Welpen ist der gleiche. Nach drei Wochen sollten Welpen mit der Ersatzformel beginnen, um sich selbst zu ernähren.

Entwöhnung

Entwöhnung ist der allmähliche Übergang eines Welpen von Muttermilch zu Welpenfutter. Es kommt zu einem Zeitpunkt in seiner Entwicklung, an dem er anfängt zu erforschen und zu spielen, während sich sein Sehvermögen und sein Gehör verbessern. In freier Wildbahn beginnt Mama mit dem Entwöhnungsprozess, wenn ihre Welpen im Alter von 3 oder 4 Wochen ihre Zähne entwickeln. Das Stillen wird für Mama zu einer schmerzhaften Angelegenheit, so dass sie sich für längere Zeit von ihrem Wurf distanziert. Wenn sie alleine ist, hilft sie beim Entwöhnungsprozess, indem sie ihr Futter wieder aufstößt, damit ihre Welpen es essen können. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Familienhund dies tut. Seien Sie also nicht beunruhigt. Es ist eine natürliche mütterliche Funktion.

Der Entwöhnungsprozess

Es dauert bis zu drei Wochen, bis der Entwöhnungsprozess abgeschlossen ist, und ein Welpenmilchersatz hilft den Welpen, von der Muttermilch zum Welpenfutter zu wechseln. Vermeiden Sie Kuhmilch, Ziegenmilch und Kondensmilch, da dies zu Magenverstimmung und Durchfall führen kann. Welpenmilchersatz bietet auch eine angemessene Ernährung, die Welpen benötigen. Eine Mischung aus halber Milchersatzformel und halbem Wasser in einer Schüssel eignet sich gut als erster Schritt weg von der Muttermilch.

Formelbeträge

Wenn es Zeit ist, Ihre Welpen zu entwöhnen, lesen Sie die Anweisungen Ihrer Entwöhnungsformel, um zu bestimmen, wie viel sie füttern sollen. Zum Beispiel empfiehlt Esbilac 2nd Step, mit einer Mischung aus drei Teilen Wasser und einem Teil Pulver für Welpen zu beginnen, wenn sie mit dem Entwöhnungsprozess beginnen. Welpen mit einem Durchschnittsgewicht von einem Pfund werden angewiesen, dreimal täglich 1 Esslöffel Pulver auf 3 Esslöffel Wasser zu essen. 3-Pfund-Welpen sollten dreimal täglich mit 4 Esslöffeln Pulver auf 12 Esslöffel Wasser beginnen. Welpen mit einem Durchschnittsgewicht von 5 Pfund sollten eine Mischung haben, die auf 5 Esslöffeln Formel basiert.

Erste Mahlzeiten

Welpen sind es gewohnt, für ihre Ernährung zu stillen und verstehen es nicht, sofort von einem Gericht zu trinken oder zu essen. Möglicherweise müssen Sie in diesem Teil ein wenig unterrichten. Gießen Sie die Entwöhnungsmischung nach dem Mischen in eine Untertasse oder eine flache Pfanne. Tauchen Sie die Kinne der Welpen vorsichtig in die Mischung oder legen Sie sie auf Ihren Finger und befeuchten Sie ihre Nasen und Münder. Gehen Sie den Prozess zwei- oder dreimal am Tag durch, bis sie lernen, die Mischung selbst zu trinken. Seien Sie geduldig, da es bis zu mehreren Tagen dauern wird, bis sich die Welpen durchsetzen. Beginnen Sie nach einer Woche, in kleinen Mengen eingemachtes oder gemahlenes trockenes Welpenfutter in die Mischung zu mischen.

Formel zum Essen

Erhöhen Sie in den nächsten zwei Wochen schrittweise die Menge an Welpenfutter und verringern Sie die Menge an Entwöhnungsformel, die die Welpen essen. Wenn Sie die Welpen auf Welpenfutter umstellen, ändert sich ihre Konsistenz, wird weniger wässrig und ähnelt Brei. Mit 6 oder 7 Wochen sollten Welpen Welpenfutter ohne Feuchtigkeitszusatz aus einer Schüssel essen. Es gibt keine Regel über die Anteile von Formel und Welpenfutter; Stattdessen hängt es davon ab, wie empfänglich Ihre Welpen für ihr neues Futter sind. Es ist eine gute Idee, alle Welpen mit Dosen- und Trockenfutter vertraut zu machen, damit sie nicht zu pingeligen Essern werden.

Nützliche Hinweise

Das Absetzen sollte ungefähr drei oder vier Wochen dauern. Wenn Sie sich Zeit nehmen, haben Ihre Welpen die Möglichkeit, wichtige soziale Fähigkeiten von Mama und ihren Wurfgeschwistern zu erlernen, und Mamas Milch kann allmählich austrocknen. Es kann ein chaotischer Prozess sein, da Welpen verspielte kleine Kerle sind und möglicherweise mit Formel oder Futter bedeckt sind. Das Füttern eines Welpenfutters von guter Qualität stellt sicher, dass Ihre Welpen eine ausgewogene Ernährung haben und keine zusätzlichen Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel benötigen.


Schau das Video: Der Hundeprofi - Martin Rütter - beim Gassigehen mit Dackel Edi (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos