Information

Sind Keeshonds gute Hunde?

Sind Keeshonds gute Hunde?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Keeshonds sind eine aufgeschlossene, liebenswerte Rasse. Tatsächlich lieben Keeshonds Kinder so sehr, dass sie oft als Therapiehunde für autistische Kinder verwendet werden.

Geschichte

Im Laufe der Geschichte wurden Keeshonds als Haustiere oder Wachhunde gehalten. Sie wurden nie gezüchtet, um andere Tiere zu jagen oder zu töten. In Holland wurden Keeshonds als Wachhunde auf kleinen Booten und Lastkähnen gehalten, weil sie eine herzhafte Rinde haben, die ihre Herren auf Eindringlinge aufmerksam machen würde. Aus diesem Grund war der Keeshond viele Jahre lang als „niederländischer Lastkahnhund“ bekannt.

Temperament

Keeshonds haben ein süßes Temperament, was sie zu guten Begleithunden macht. Wenn Sie in einer kleinen Wohnung wohnen, ist ein Keeshond eine gute Wahl, da er nicht viel Platz benötigt, um glücklich zu sein. Diese intelligenten Hunde sind sehr trainierbar, neigen aber auch zu Schelmischen. Wenn Sie verhindern möchten, dass Ihr Keeshond springt, gräbt oder in den Müll gelangt, sollten Sie in Gehorsamkurse investieren. Als Rasse erfassen Keeshonds Gehorsam gut und verhalten sich gut, wenn sie richtig trainiert werden.

Persönlichkeit

Keeshonds haben eine wunderbare Persönlichkeit. Sie sind gut erzogene Hunde und genießen es, sozial zu sein. Ein Keeshond kann unglücklich werden, wenn er längere Zeit allein gelassen wird. Keeshonds sind nicht die richtige Rasse für Menschen, die einen unabhängigen Hund adoptieren oder kaufen möchten. Keeshonds sind am glücklichsten, wenn sie von den Menschen umgeben sind, die sie lieben. Wenn sie glücklich sind, drehen sich Keeshonds im Kreis und teilen ihre Freude mit allen und sie sind sehr oft glücklich. Obwohl die Geschichte Keeshonds als Wachhunde verwendete, sind moderne Keeshonds keine großen Wachhunde. Keeshonds haben eine herzhafte Rinde, aber sie sind zu freundlich, um als Wachhunde gehalten zu werden. Ihre Persönlichkeiten sind liebevoller und sozialer und sehr selten aggressiv.

Sozialisation

Sozialisation ist wichtig für alle Hunderassen, einschließlich Keeshonds. Damit Keeshonds gute Beziehungen zu anderen Haustieren haben, sollten Sie sicherstellen, dass er seit seiner Kindheit sozialisiert ist. Solange Ihr Keeshond gut sozialisiert ist, sollte er mit anderen Haustieren gut auskommen. Keeshonds sind außergewöhnlich gut mit Kindern, aber das bedeutet nicht, dass Kinder zusammen mit dem Hund zurückgelassen werden sollten. Kinder und Hunde sollten immer beaufsichtigt werden, und Kindern sollte immer beigebracht werden, wie sie mit Hunden umgehen und sie pflegen sollen. Keeshonds sind eine liebenswerte Rasse und lieben ihre Familien, einschließlich Kinder. Sie lieben es zu spielen, zu kuscheln und abenteuerlustig zu sein, was sie zu einem großartigen Haustier für Familien macht.

Verweise


Schau das Video: Dogs 101 - KEESHOND - Top Dog Facts About the KEESHOND (November 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos