Information

Dürfen Hunde Dillgurken essen?

Dürfen Hunde Dillgurken essen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dürfen Hunde Dillgurken essen?? Das klingt für mich nach einer ekligen Kombination, aber was wäre, wenn Sie stattdessen eine köstliche, knusprige, süße Gurke mit einem Klecks hausgemachter Dillbutter oder Butter-Dill-Aufstrich servieren könnten? Wenn Sie so etwas brauchen, machen Sie diese Gurkenbutter.

Das Schöne an der Butter ist, dass es um Einfachheit geht. Um deine eigene Dillbutter herzustellen, benötigst du fünf Grundzutaten.

Der Prozess ist supereinfach. Sie werden die Gurken kochen, pürieren und die Butterzutaten einrühren, bis die Butter cremig ist. Und dann lagerst du die Butter im Kühlschrank.

Diese Dillgurkenbutter schmeckt hervorragend auf Crackern, Bagels oder sogar auf einer Tüte gekochten Reis. Ich habe meine mit süßen Dillgurken gemacht, aber wenn Sie einen guten Vorrat an Gurken jeglicher Art haben, können Sie sie gerne verwenden.

Du kannst diese Dillgurkenbutter bis zu drei Monate im Kühlschrank aufbewahren.

Es gibt eine kleine Lücke zwischen dem, was in den Gefrierschrank kommt, und dem, was ich für „echte“ Butter halte. Manchmal schlage ich etwas Butter aus Sahne, Milch oder Ghee auf, die sich hervorragend zum Bestreichen von Toast eignet. Und manchmal füge ich ein paar Kräuter oder Gewürze hinzu, um den Geschmack zu verstärken. Aber was die Basis angeht, ist es immer eine Kombination aus Pflanzenöl, Sahne oder Ghee.

Es stimmt zwar, dass diese hausgemachte Butter ein bisschen anders schmeckt, aber sie schmeckt nicht unbedingt anders als im Laden gekaufte Butter.

Sie brauchen keinen ausgefallenen Mixer, um hausgemachte Butter herzustellen. Das einzige, was Sie brauchen, ist ein Standmixer.

Und auf Brot habe ich diese selbstgemachte Butter noch nicht probiert, aber wie sie auf einem Baguette schmeckt, verrate ich euch auf jeden Fall.

Aber selbst wenn Sie sich nicht für die Herstellung von Butter mit einem Standmixer festlegen möchten, ist diese hausgemachte Butter einfach zuzubereiten und viel günstiger als im Laden gekaufte Butter. Außerdem hält es viel länger.

Zutaten

1 Tasse Sahne

1 Tasse Milch

2 Esslöffel Butter (oder Ghee)

2 Esslöffel Pflanzenöl

1/4 Tasse gehackte Gurken

1 Esslöffel gehackter Dill

Prise Salz

Sahne, Milch, Butter, Öl, Gurken, Dill und Salz in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben.

In der Mikrowelle etwa 2 Minuten auf höchster Stufe erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.

1 Minute in der Mikrowelle ruhen lassen, damit kleine Klumpen schmelzen.

Verwenden Sie einen Spatel oder Löffel, um zu mischen, bis sich alles verbunden hat.

Lassen Sie es sitzen, bis es fest wird. Dies kann zwischen 5 und 30 Minuten dauern, abhängig von Ihrer Mikrowelle und wie heiß Ihre Küche ist.

Dann heißt es genießen!

Kann man diese Butter als Brotaufstrich verwenden? Jawohl. Es schmilzt ein wenig in der Mikrowelle, sodass Sie es als Butterersatz verwenden können, ähnlich wie Ghee. Allerdings ist selbstgemachte Butter für Sie tatsächlich viel gesünder als im Laden gekaufte Butter, da sie keine gehärteten Öle, GVO oder hohe Salzmengen enthält. Ich verstehe nicht wirklich, warum viele Restaurants so salzreiche Butter servieren, aber es ist schwer, die amerikanische Fast-Food-Kultur zu bekämpfen.

Wenn Sie also Lust auf einen leckeren Leckerbissen haben, können Sie diese hausgemachte Butter zu Hause herstellen. Seien Sie nur vorsichtig, denn sobald es geschmolzen ist, ist es wie ein heißes Durcheinander und Sie müssen es umrühren!

Wie magst du deine Butter?

Über den Autor

Ashley ist eine Homeschooling-, Kaffeetrinkerin und vegetarische Food-Bloggerin. Ihre Lieblingsfarbe ist Blau, sie liebt Tiere, sie beschäftigt sich immer noch mit diesem Hogwarts-Brief und sie ist süchtig nach sozialen Medien.

2 Kommentare zu „Hausgemachtes Butterrezept“

Danke für die Info über die im Laden gekaufte Butter! Ich fand es ein wenig enttäuschend, als ich diesmal meine Butter kaufte. Sie hatten jede Menge Sorten und es ist schwer, die guten Sachen zu finden.

Selbstgemachte Butter verwende ich nicht oft. Ich habe den Laden benutzt, den ich mit den Kindern gekauft habe, weil ich keinen guten Ersatz finden konnte. Und das ist eine Herausforderung für mich, denn ich ernähre mich seit meiner Kindheit zuckerfrei, und jetzt, da sie anfangen, feste Nahrung zu sich zu nehmen, fangen sie an, sich nach etwas weniger Süßem zu sehnen.

Willkommen!

Ich bin Ashley. Eine Mutter aus Michigan mit einem Lebensgefährten und zwei hübschen kleinen Mädchen. Ich bin eine Jesus-liebende Homeschooling-Mutter mit einer Leidenschaft für das Lernen. Mein Wunsch ist es, Bildungsressourcen und praktische Tipps für diejenigen bereitzustellen, die versuchen, am Anfang ihrer Homeschool-Reise zu beginnen oder sich wünschen, sie hätten schon vor Jahren begonnen.

Möchten Sie mehr wissen?

Gib deine eml-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und Benachrichtigungen über neue Beiträge von eml zu erhalten.


Schau das Video: Fermented Dill Pickles Half sour and Full sour - Pickels Pickles Episode 5 (Oktober 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos